Bewegungsstudio Mitas - Ein Raum für sich selbst

 

Verwurzelt wie ein Baum, leicht wie ein Vogel

 

 

 

Das ist das Gefühl, das für mich im Training der chinesischen Bewegungskünste Qi Gong und Taiji Quan entsteht.

Ohne Verwurzelung würde ich wie eine Feder vom Wind getrieben –

Ohne Leichtigkeit würde mich Verwurzelung schwer und passiv machen.

 

Das Bewegungsstudio bietet einen Raum, um über Bewegung zu sich zu kommen.

Dies kann äußere oder innere Bewegung (Atmung, Konzentration auf Körperinneres) sein. Genau genommen ist es immer beides zusammen in unterschiedlicher Gewichtung.

 

Durch Bewegung die eigene Mitte finden, und aus der eigenen Mitte heraus neue Wege entdecken.

 

Lernen Sie, das Unmögliche möglich zumachen: Die Entspannung und die Kraft aus dem Unterricht aktiv in den Alltag hinein mitzunehmen!

Die im Unterricht entwickelten Fähigkeiten nicht erst nach Feierabend, sondern in der Unruhe des Lebens immer wieder aufzurufen und einzusetzen! (s. Taiji im Alltag)

 

Sorgen Sie tagsüber dafür, dass Sie am Feierabend noch genug Kraft haben!

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bewegungsstudio Mitas